eingetragen in 'AGB'

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Vertragsabschluß

Auf die Bestellung des Kunden per Mail, inklusive Bestätigung der Kenntnisnahme und Akzeptanz der AGB, erfolgt eine Mail – Bestätigung für Bestellung und Versand. Damit ist der Vertrag geschlossen, es sei denn, es wurde zwischen Anbieter und Kunde ein Vertrag durch individuelle Kommunikation geschlossen. Der Kunde zahlt per Rechnung.

Widerrufsrecht

Der Kunde darf die Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen zurücksenden und sein Geld zurückverlangen. Dies kann schriftlich oder durch Warenrücksendung geschehen. Die Zählzeit der 14 Tage beginnen, wenn der Kunde seine Ware erhalten hat und nach Erfüllung der Informationspflicht (§ 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1,2 und 4 BGB – InfoV sowie den Pflichten § 312e Abs.1 Satz 1 BGB verbunden mit § 3 BGB – InfoV.), außerdem, wenn der Anbieter den Widerruf per Post oder Mail erhalten hat.

Der Widerruf ist zu richten an Margit Krause und die Mailadresse: wurzelkind@wurzelwerkstatt.de.
Oder postalisch an: Margit Krause * Bülowstr.21 * 04315 Leipzig.

Widerrufsfolgen

Nach dem Widerruf ist der Kunde verpflichtet, die vom Anbieter empfangene Leistung zurückzugeben und der Anbieter ist verpflichtet, dem Kunden seine finanzielle Leistung zurückzuerstatten. Kann der Kunde die empfangene Leistung dem Anbieter nicht oder in verminderter Qualität zurücksenden, hat der Kunde den Wert der Ware zu ersetzen. Dies gilt nicht, wenn der Kunde die Ware bereits in verminderter Qualität vom Anbieter bekommen hat.
Der Kunde zahlt die Warenrücksendung, wenn der Warenwert nicht 40 Euro übersteigt oder wenn bei einem höheren Preis der Ware der Kunde die Gegenleistung oder eine Anzahlung zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht geschickt hat, es sei denn, dass die gelieferte Ware nicht der Bestellten entspricht. Ansonsten ist die Rücksendung kostenfrei.
Der Kunde muß Zahlungsaufforderungen innerhalb eines Monats nachkommen. Die Zählzeit der Frist fängt für den Kunden mit Versendung der Widerrufserklärung oder mit der Versendung der Ware – für den Anbieter bei deren Empfang – an.

Entkräftung des Widerrufs (nach § 312d Abs. 4 BGB)

Das Widerrufsrecht tritt nicht in Kraft bei Waren, welche kundenspezifisch angefertigt werden oder auf persönliche Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Kundeninformationen

Kundeninformationen nutzt der Anbieter für Bestellung und Versand. Die Bestellungsdaten, samt AGB – Bestätigung, speichert der Anbieter lediglich für den Rechtsfall.

Margit Krause, Wurzelwerkstatt, Bülowstr.21 in 04315 Leipzig, wurzelkind@wurzelwerkstatt.de, www.wurzelwerkstatt.de

Falls die gesetzliche Lage sich ändert, tritt die gesetzliche Regel in Kraft.